afd logo

Ausflüge

Ausflüge

Exkursionen des Fördervereins (Einladungen / Berichte).

Sie werden es sicher schon erwartet haben: die für Sonntag, 21.06.2020 geplante Exkursion zur Sonderausstellung "vorZEITEN - Archäologische Schätze an Rhein und Mosel" auf der Festung Ehrenbreitstein wird nicht stattfinden.

SPOT AN! Szenen einer römischen Stadt - Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum Trier

Zwei Wochen vor Ausstellungsende haben wir es nun doch noch geschafft, eine Exkursion in das Rheinische Landesmuseum Trier anzubieten und durchzuführen.

Zerbrechlicher Luxus

Köln – Ein Zentrum antiker Glaskunst

Quarzsand, Natron und Kalk – drei Zutaten aus denen Träume aus Glas gefertigt wurden und werden – wir konnten sie im Römisch-Germanischen Museum bewundern. Der Archäologe Martin Wieland M.A. führte uns durch über zweitausend Jahre Glaskunst.

Exkursion nach Köln

Für Samstag, 18.03.2017 bieten wir eine Fahrt in das Römisch-Germanischen Museum, Köln an. Ziel unserer Exkursion wird die Ausstellung "Zerbrechlicher Luxus - Köln, ein Zentrum antiker Glaskunst" sein.

Exkursion zu den Georges Kayser Altertumsfuerschern in Nospelt/Luxemburg

Die Georges Kayser Altertumsfuerscher haben sich der Archäologie verschrieben und führen die Arbeit des ehemaligen Pfarrers von Nospelt fort.

Ein Besuch im Römerbergwerk Meurin in Kretz und Terra Vulcania in Mayen

Wieder einmal waren wir auf römischen Spuren unterwegs. Allerdings führte uns der Tag im Vulkanpark nicht nur 2.000 Jahr in unserer Geschichte zurück, sondern insgesamt 13.000 Jahre. Dem Ausbruch des Laacher See-Vulkans ist der jahrtausendealte Abbau von Tuffstein – im größten römischen Tuffabbaugebiet nördlich der Alpen - zu verdanken.

Exkursion zum Römerbergwerk Meurin in Kretz und Terra Vulcania in Mayen

Wie bereits angekündigt, bieten wir für Samstag, 05.09.2015 eine Exkursion in den Vulkanpark – einmal zum Römerbergwerk Meurin in Kretz und zum Erlebniszentrum Terra Vulcania in Mayen an.

11.05.2014

Ein Traum von Rom

Autorin:

Fahrt zur Sonderausstellung im Rheinischen Landesmuseum, Trier.

Ein Traum von Rom – und traumhaft die Sonderausstellung

Eindrucksvoll vermittelte uns der Direktor des Rheinischen Landesmuseums Trier – Dr. Marcus Reuter – den Traum von Rom, den wohl viele Bewohner in den nördlichen Provinzen träumten.

Fahrt zur Ausstellung „Unter unseren Füßen – Archäologie in Luxemburg 1995-2010“ am Samstag, 25.08.2012 - Vereinsinformationen.

„Exkursion zu römischen Fundstätten in der Vulkaneifel″, so hiess es offiziell in der Einladung. Oh ja, wir haben aus erster Hand viel gehört, gesehen und gelernt. Über Luftbildarchäologie, geomagnetische Prospektionen  und grossartige Villen vom Axialtyp. Und wir haben hautnah erfahren, dass Besitzer von Gummistiefeln bei solchen Ausflügen im Eifelfrühling ganz klar im Vorteil sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.