afd logo

6-Pfosten-Bau - Lehmputzarbeiten und Kalkputz

Autorin:
Auch wenn wir uns eigentlich die Lehmfarbe außen gewünscht hätten - Kalkputz als Wetterschutz ist unumgänglich. Auch wenn wir uns eigentlich die Lehmfarbe außen gewünscht hätten - Kalkputz als Wetterschutz ist unumgänglich. © 2014 AFD/Maria Surges
Kalkputzarbeiten bei tropischen Temperaturen

30 Grad und mehr am Infopunkt, manchmal ein kleiner Windhauch - wirklich kein ideales Wetter, um Kalkputz aufzutragen. Deshalb wurden dafür auch die Stunden genutzt, die etwas Schatten an der entsprechenden Seite spendeten.

Bleibt nun also noch eine Giebelseite übrig, die mit Kalkputz bearbeitet werden soll. Da muss dann wieder die passende Wetterlage abgewartet werden - bitte kein Regen, aber auch keine so intensive Sonne!

Die ersten Holzarbeiten für die neue und damit endgültige Eingangstreppe sind gestern (19.7.2014) ebenfalls begonnen woden. Also wieder einmal Eichenbalken zuschneiden und anpassen. Gebeilt muss auch noch werden. Wegen der außergewöhnlichen Temperaturen war dann auch mittags Feierabend.

Mal schau'n was die nächste Woche so bringt - es stehen wieder die gleichen Arbeiten an.

Gelesen 4741 mal Stand: 20.01.2015

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.